Einen eigenen Liveticker erstellen

Eine Anleitung für den eigenen Liveticker

Die meisten Sportfans haben es schon einmal getan: Sie haben Freunden einen Dienst erwiesen und sie über ein Spiel oder ein sonstiges Sportereignis auf dem Laufenden gehalten, das diese leider nicht verfolgen konnten. Meistens geschieht dies über SMS bzw. WhatsApp. Man hat dann amateurhaft seinen eigenen  Liveticker betrieben. Im Internet gibt es natürlich eine Vielzahl von Möglichkeit, einen echten Liveticker in Anspruch zu nehmen, doch dieser ist nicht so persönlich und nicht immer hat der Leser einen Internetanschluss zur Hand. Wer Spaß daran hatte, einen primitiven Liveticker zu betreiben und wissen möchte, wie er das noch besser machen kann, der soll hier Hilfe bekommen.

Meistens gibt es zu wenig Einträge

Ein Liveticker wird gerne mit einem Livescore verwechselt. Bei dem Zweiten werden nur die tatsächlichen Resultate übermittelt, was zwar hilfreich ist, den Leser aber nicht befriedigt, weil der eigentlich gerne wesentlich mehr von dem Geschehen erfahren würde. Es ist deshalb wichtig, dass ein Liveticker viele Einträge hat. Schlechte Ticker leiden praktisch immer darunter, dass zu wenig geschrieben wird und sie nicht schnell genug funktionieren. Bei einem Fußballspiel sollte man im  Liveticker deshalb neben den Toren auch über Platzverweise, Karten und große Chance berichten. Immer wieder macht es Sinn, auch einmal allgemeine Eindrücke im Liveticker wiederzugeben. Als Beispiel: Basel ist jetzt am Drücker, doch die Young Boys bleiben gefährlich.

Ein spezielles Schreibsystem angewöhnen

Es macht für den  Liveticker deshalb in jedem Fall Sinn, sich ein spezielles Schreibsystem anzugewöhnen. So beginnt man beispielsweise bei einem Tor mit genau diesem Wort. Viele Tickerer schreiben noch zahlreiche Ausrufezeichen dahinter. Es folgen der Torschütze, seine Mannschaft, Hergang des Tores und der Spielstand. Diese Muster kann man sich für alle Ereignisse einprägen, die man in einem Liveticker vermerken kann. So kann man seine Gedanken ordnen und das Schreiben geht einem wesentlich einfacher von der Hand. Es ist auf diese Weise möglich, schneller zu schreiben und auf diese Weise deutlich mehr Einträge zu machen. Der Liveticker wird so hochwertig.